Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Benzindiebstahl in Wien-Liesing verhindert

©BilderBox
Eine Polizeistreife konnte am 4.1. einen Benzindieb festnehmen, als dieser versuchte Treibstoff in einen mitgebrachten Kanister umzufüllen.
Jetzt Facebook-Fan von 1230.vienna.at werden!

Eine Polizeistreife wurde am 4.1.2011 um 2:10 Uhr nachts verständigt, nachdem zwei verdächtig wirkende Personen dabei beobachtet wurden, wie sie versuchten Treibstoff aus einem LKW abzuzapfen. Als die Beamten am Tatort eintrafen flüchtete einer der Beschuldigten.

Der Zweiter, der 23-jährige Mirel Z. konnte, jedoch festgenommen werden und gestand, dass die Männer tatsächlich Benzin mit einem Schlauch in mitgebrachte Kanister gefüllt hätten. Diese waren bereits zum Abtransport in ihren Ford Transit verladen.

Nach der Einvernahme wurde Mirel Z. sofort in die Justizanstalt eingeliefert. Sein Komplize ist noch auf der Flucht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Benzindiebstahl in Wien-Liesing verhindert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen