Belvedere: Hans Wehsely neuer Kuratoriumsvorsitzender

Das Belvedere erhält mit dem heutigen Tag einen neuen Vorsitzenden des Kuratoriums. Hans Wehsely folgt in dieser Funktion Max Kothbauer nach, wie das Kulturministerium am Dienstag in einer Aussendung mitteilte.

Wehsely (Jahrgang 1943) war zuletzt als Leiter des Beteiligungsmanagements bei Siemens Österreich tätig. Kothbauer legte seine Funktion als Kuratoriumsvorsitzender aufgrund seiner intensiven Arbeit im Universitätsrat und im bildungspolitischen Bereich zurück, wie es heißt.

Kuratoriumsvorsitzende der sieben Bundesmuseen sind neben Wehsely derzeit Peter Püspök (Kunsthistorisches Museum), Christian Konrad (Albertina), Andreas Treichl (MAK), Wolfgang Zinggl (MUMOK), Thomas Jozseffi (Technisches Museum Wien) sowie Christian Cap (Naturhistorisches Museum). Vorsitzender des Kuratoriums der Österreichischen Nationalbibliothek ist Gottfried Toman.

  • VIENNA.AT
  • Kultur
  • Belvedere: Hans Wehsely neuer Kuratoriumsvorsitzender
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen