Belgrad: Politikerin vom Hunderudel angegriffen

In der Belgrader Innenstadt hat am Donnerstag ein Hunderudel eine Abgeordnete angegriffen. Die Sprecherin der Demokratischen Partei, Jelena Trivan, liegt mit Busswunden im Krankenhaus.
Jelena Trivan, Sprecherin der regierenden Demokratischen Partei, wurde laut Medienberichten vom Freitag mit Bisswunden an Beinen und Armen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Vorfall ereignete sich am späten Donnerstagabend auf dem Parkplatz vor dem Parlament, als weder der Wachdienst noch die Polizei präsent waren. Keiner der Passanten wagte, der Politikerin zu Hilfe zu kommen.

  • VIENNA.AT
  • Moj Bec News
  • Belgrad: Politikerin vom Hunderudel angegriffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen