Beim Kochen eingeschlafen: Wohnungsbrand

Foto: Bilderbox
Foto: Bilderbox
Beim Kochen ist ein Mann Donnerstagfrüh in einer Wohnung in der Kastnergasse in Wien-Hernals eingeschlafen. Das Essen fing Feuer, ein Zimmerbrand war die Folge.

Die Feuerwehr löschte die Flammen und befreite den Wohnungsinhaber. Dieser war laut Einsatzkräfte äußerst aggressiv und weigerte sich, mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht zu werden. Die Polizei beruhigte ihn schließlich.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Beim Kochen eingeschlafen: Wohnungsbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen