Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beachvolley: Favoritensiege bei der PRO Tour an der Alten Donau in Wien

Bei der Beachvolley PRO Tour in Wien gewannen die Favoriten.
Bei der Beachvolley PRO Tour in Wien gewannen die Favoriten. ©SportZ Ziegler
Die Austrian Beach Volleyball Tour PRO feierte ein tolles Event-Wochenende im Beachvolley Club Wien: die Siegerchecks holten sich jeweils die Top-Favoriten.
Beach Volleyball Tour PRO Bilder

Bei den Damen setzten sich die derzeit Führenden der PRO Tour, Fankhauser/Almer, durch, bei den Herren ging der Sieg an die Youngsters Klaffinger/Kindl.

Gut besuchte Courts, tolle Stimmung am Centercourt, gutes Beachwetter, das bis zum Schluss fast durchgehalten hat und sportliche Top-Leistungen bei Damen und Herren – das war die PRO Tour in Wien im Beachvolley Club Wien an der Alten Donau. Die Veranstalter dürfen nach einem Wochenende mit Sport auf gutem Niveau und dem passenden Surrounding mit Alter Donau und Grill-Chill-Faktor zufrieden bilanzieren.

Fankhauser/Almer bauen Tourführung aus

Die Topfavoritinnen setzen sich in Wien ganz klar durch: bereits vor dem Turnier lagen die Siegerinnen von Rabenstein in der Tourwertung voran, mit dem heutigen Sieg bauen Daniela Fankhauser und Katharina Almer ihre Führung weiter aus. Die beiden präsentieren sich in Wien in bestechender Form, geben im gesamten Turnier keinen einzigen Satz ab. Auch im Finale starten die Mädels im zweiten Satz eine unglaubliche Aufholjagd und gewinnen letztendlich 21:10 und 21:19 gegen Bauer/Haselsteiner.

Klaffinger/Kindl holen sich Turniersieg in Wien

Bei den Herren konnten sich am Ende Moritz Kindl und Marian Klaffinger durchsetzen: das ÖVV-Duo, das bei der U21-WM letztes Jahr den 4. Platz holte, gewinnt im Finale gegen Buchner/Moser 2:1. Im Laufe des Turniers konnten die Steirer ihre Stärke mehrmals unter Beweis stellen, mussten nur zwei Mal einen Satz an diesem Wochenende abgeben. Im Finale hatten sie allerdings hart zu kämpfen: so konnte man erst im dritten Satz mit 15:12 den Turniersieg einfahren – für die Beiden die perfekte Generalprobe für die kommende U22-Europameisterschaft.

ERGEBNISSE PRO WIEN – DAMEN

Finale: Fankhauser/Almer vs. Bauer/Haselsteiner: 2:0 (10; 19)
Spiel um Platz 3: Havlinova/Swovoda vs. Cidlikova/Rödl: 2:0 (11; 13)
Semifinale 1: Fankhauser/Almer vs. Havlinova/Swoboda: 2:0 (13, 17)
Semifinale 2: Bauer/Haselsteiner vs. Cidlikova/Rödl: 2:0 (18, 20)

ERGEBNISSE PRO WIEN – HERREN

Finale: Klaffinger/Kindl vs. Buchner/Moser: 2:1 (19; -16; 12)
Spiel um Platz 3: Mantler/Reiser vs. Köstler/Leitgeb: 0:2 (-16; -18)
Semifinale 1: Klaffinger/Kindl vs. Mantler/Reiser: 2:0 (16; 16)
Semifinale 2: Köstler/Leitgeb vs. Buchner/Moser: 0:2 (-16; -23)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Wien - 22. Bezirk
  • Beachvolley: Favoritensiege bei der PRO Tour an der Alten Donau in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen