Beach-Volley: Doppler und Horst spielen weiter - aber getrennt

Clemens Doppler und Alexander Horst gehen getrennte Wege.
Clemens Doppler und Alexander Horst gehen getrennte Wege. ©APA/EXPA/FLORIAN SCHROETTER
Clemens Doppler und Alexander Horst gehen ab sofort getrennte Wege, bleiben dem Beach-Volleyballsport aber treu. Sie setzen ihre Karriere fort, mit welchen Partnern ist noch nicht bekannt.

Die Beach-Volleyballer Clemens Doppler und Alexander Horst setzen beide ihre Karriere mit anderen Partner fort. Das gab das Innenministerium bekannt. Die langjährigen Topspieler werden in der Polizei-Spitzensportförderung bleiben und auch dem Nachwuchs mit ihrer Erfahrung zur Verfügung stehen, hieß es in einer Aussendung am Donnerstag.

WM-Silber als Höhepunkt für Doppler/Horst

Doppler (41) und Horst (38) hatten seit 2012 zahlreiche gemeinsame Erfolge gefeiert, darunter als Höhepunkt WM-Silber 2017 in Wien. Mit welchen Partnern sie nächstes Jahr antreten werden, ist noch nicht bekannt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Beach-Volley: Doppler und Horst spielen weiter - aber getrennt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen