Beach-Party der Superstars auf Barbados

Wenn ein Superstar wie Kelly Clarkson ihren 27. Geburtstag feiert, dann aber richtig. Gemeinsam mit Katy Perry, Rihanna und 300 geladenen Gästen hat sie der Karibikinsel Barbados gezeigt, wie man Party macht. Exklusive Pix | Traumhaft: Rihanna´s Heimat Barbados

Traumhafte Strände, kristallklares Wasser und die schönsten Hotels der Karibik – kein Wunder, dass sich Kelly zu ihrem Geburtstags-Trip ausgerechnet nach Barbados verabschiedet hat. Im besten Beach-Club der Insel durften dann 300 geladene Gäste unter Palmen und mit Sand zwischen den Zehen abrocken.

Zuerst gabs einen Exklusiv-Gig von Katy Perry, hemmungslos wie immer. Wenn sie auf der Bühne über Penisse spricht und in die Fanmenge abtaucht, um ein Mädl abzuknutschen – dann kann man schon mal auf ihren Auftritt beim Life Ball bei uns in Wien gespannt sein.
Das Geburtstagskind Kelly Clarkson haben die Fans dann standesgemäß mit einem „Happy Birthday” auf der Bühne begrüßt. Und spätestens bei ihrem aktuellen Superhit „My Life would suck without you” war klar – diese Party geht die ganze Nacht weiter.

Mehr zum Thema
  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Beach-Party der Superstars auf Barbados
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen