AA

Baumarkt-Diebe in Freizeit ertappt

Zwei Kettensägen-Diebe in einem Liesinger Baumarkt hatten Pech: Ein Polizist außer Dienst beobachtete sie - und schlich ihnen nach.

Zwei Baumarktdiebe sind am vergangenen Mittwoch von einem außer Dienst befindlichen Kriminalbeamten aus Schwechat auf frischer Tat ertappt worden. Der Polizist beobachtete, wie einer der Männer in einem Baumarkt in Wien-Liesing aus einem Einkaufswagen einen braunen Karton stahl.

Er verfolgte den Dieb und seinen Komplizen und sah, wie die beiden den Karton, in dem sich eine Kettensäge befand, in einem nahe gelegenen Mistkübel versteckten.

Der Beamte hielt einen der Männer fest, der zweite wurde kurze Zeit später bei einer Polizeifahndung aufgegriffen. Im Auto der beiden wurden weitere Arbeitsgeräte mit einem Gesamtwert von 900 Euro gefunden, die ebenfalls gestohlen worden sein dürften.

Die Polizei geht davon aus, dass die beiden mehr Taten auf dem Kerbholz haben und dass es weitere Komplizen gibt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Baumarkt-Diebe in Freizeit ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen