Bauarbeiter in Wien-Simmerin stürzte von Gerüst: Lebensgefährlich verletzt

Der Mann zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu.
Der Mann zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. ©APA/Sujet
Ein Bauarbeiter ist am Dienstagnachmittag in Wien von einem Gerüst sechs Meter in die Tiefe gestürzt. Er zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.

Die Wiener Berufsrettung brachte den ca. 40 Jahre alten Mann ins Krankenhaus. Der Unfall passierte gegen 17.00 Uhr in der Dittmangasse in Simmering, informierte die Rettung in den Abendstunden. Nähere Informationen zu dem Unfallhergang waren noch nicht bekannt.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Bauarbeiter in Wien-Simmerin stürzte von Gerüst: Lebensgefährlich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen