Bauarbeiter in Wien-Döbling fanden Kollegen tot auf

Für den Mann kam offenbar jede Hilfe zu spät.
Für den Mann kam offenbar jede Hilfe zu spät. ©dpa/Sujet
Zu einem offenbar plötzlichen Todesfall kam es am Dienstag auf einer Baustelle in Döbling.

Am späten Dienstagnachmittag bemerkten Arbeiter auf einer Baustelle auf der Hohen Warte einen ihrer Kollegen, der leblos auf dem Boden lag.

Die Arbeiter verständigten sofort die Rettungskräfte, für den 63-jährigen Leiharbeiter kam jedoch jede Hilfe zu spät: Er hatte einen Herzinfarkt erlitten. Mitarbeiter der Wiener Berufsrettung versuchten noch über eine halbe Stunde, den Arbeiter zu reanimieren, aber erfolglos.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Bauarbeiter in Wien-Döbling fanden Kollegen tot auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen