Bauarbeiter aus 4. Stock in Schacht gestürzt

Der Bauarbeiter hatte Glück im Unglück.
Der Bauarbeiter hatte Glück im Unglück. ©Bilderbox (Symbolbild)
Relativ glimpflich kam ein Bauarbeiter davon: Er war in Landstraße vom 4. Stock in einen Schacht gestürzt und musst von der Feuerwehr geborgen werden.

Ein Arbeiter ist am Montagvormittag auf einer Baustelle in Wien-Landstraße vom 4. Stock in einen Schacht gestürzt. Der Mann wurde von der Feuerwehr geborgen und anschließend mit der Rettung ins Lorenz-Böhler-Krankenhaus gebracht, berichteten die Einsatzkräfte.

Der Mann dürfte angesichts der Höhe großes Glück gehabt haben. Der geschockte Arbeiter kam mit einer Schulterverletzung und Abschürfungen relativ glimpflich davon. Ereignet hatte sich der Vorfall nach Angaben der Feuerwehr auf der Erdbergstraße (gegenüber Hausnummer 198).

Erdbergstraße 198, 1030 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Bauarbeiter aus 4. Stock in Schacht gestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen