Bauarbeiten in Wien-Ottakring: Kreuzungsbereich Maroltingergasse/Rankgasse in Arbeit

Bei den Bauarbeiten sollen keine großen Verkehrsbehinderungen entstehen.
Bei den Bauarbeiten sollen keine großen Verkehrsbehinderungen entstehen. ©APA/Helmut Fohringer (Themenbild)
Am 23. Oktober startet die Wiederinstandsetzung der Fahrbahn bei der Kreuzung Maroltingergasse und Rankgasse.

Nach dem die MA 33 die Fahrbahn aufgegraben hat, kümmert sich ab Dienstag die MA 28 um die Wiederinstandsetzung der Fahrbahnoberfläche an der Kreuzung der Maroltingergasse und der Rankgasse in Wien-Ottakring.

Die Bauarbeiten sollen den Verkehr nicht behindern. In maximal drei Nächten wird es zwischen 20 Uhr am Abend und 5 Uhr morgens zu Nachtarbeiten kommen. Hier wird der Verkehr über die richtungsführenden Gleise geleitet. Der Fußgängerverkehr wird durchgehend möglich sein. Geplantes Ende der Baustelle ist am 30. Oktober.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Bauarbeiten in Wien-Ottakring: Kreuzungsbereich Maroltingergasse/Rankgasse in Arbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen