Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bauarbeiten in Favoriten: Absberggasse wird zur Einbahn

Ab 10. November wird in der Absberggasse gebaut.
Ab 10. November wird in der Absberggasse gebaut. ©APA (Symbolbild)
Ab 10. November wird in der Absberggasse im 10. Bezirk gebaut. Was das für die Autofahrer bedeutet und wann die Arbeiten abgeschlossen sein sollen.

Am 10. November beginnt die MA 28 – Straßenverwaltung und Straßenbau mit der Anhebung der Fahrbahn bei der Kreuzung Absberggasse/Puchsbaumgasse im 10. Bezirk. Die Fahrbahn wird bei der bestehenden Fußgängerquerung angehoben, auch die Gehsteige werden vorgezogen. Dadurch soll die Sicherheit für Fußgänger verbessert werden.

Geplantes Bauende ist der 4. Dezember, für die Dauer der Arbeiten wird die Absberggasse in Fahrtrichtung stadteinwärts als provisorische Einbahn geführt. Der Verkehr wird über Buchengasse, Schrankenberggasse und Kudlichgasse zur Absberggasse umgeleitet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Bauarbeiten in Favoriten: Absberggasse wird zur Einbahn
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen