Baseballschläger-Attacke in Nachtclub in Rudolfsheim fordert Schwerverletzten

Wegen eines Streits in einem Nachtclub kam es zu einem Polizeieinsatz
Wegen eines Streits in einem Nachtclub kam es zu einem Polizeieinsatz ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Sonntag gegen 4:30 Uhr Früh wurden Beamte der Polizeiinspektion Tannengasse in Rudolfsheim-Fünfhaus zu einer schweren Körperverletzung gerufen. Dort war ein Streit zwischen fünf Männern in einem Nachtclub mit einem Baseballschläger eskaliert.

Die fünf Beteiligten, es handelte sich um Lokalgäste und Angestellte im Alter von 25 bis 46 Jahren, attackierten sich nach dem Streit in dem Nachtclub am Rustensteg gegenseitig, was einen Schwerverletzten forderte.

In Nachtclub mit Baseballschläger verletzt

Ein 27-Jähriger griff schließlich zu einem Baseballschläger und attackierte damit einen Kontrahenten. Der 34-Jährige erlitt eine Platzwunde am Kopf. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der 27-Jährige wurde vorläufig festgenommen, die übrigen Beteiligten auf freiem Fuß angezeigt, so die Polizei.
(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Baseballschläger-Attacke in Nachtclub in Rudolfsheim fordert Schwerverletzten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen