Barmann des Jahres in Wien gekürt

©© Bilderbox
Die besten Cocktails Österreichs gibt es im Hangar 7 in Salzburg. Diesen Schluss lässt zumindest die Wahl des „Barman of the year“ nahe, bei der am Montagabend in Wien Hermann Pacher zum Sieger gekürt wurde.

Mit seinem Cocktail „Big Appel“ aus Wodka, Likör, Apfel und Zitronensaft überzeugte der gebürtige Kärntner die prominente Jury.

Neben Eden-Bar Besitzerin Michaela Schimanko und einer Profi-Barausbildnerin urteilten Künstlerin Maria Lahr und Peter Traxler von „Muckenstrunz & Bamschabl“ über das Können der Teilnehmer. Platz Zwei und Drei belegten Cocktailprofis aus der Hilton Bar Wien sowie der „Urban bar“ im Burgenland.

Verkostet wurden auch alkoholfreie Getränke in der Kategorie „Barman of the year junior“. Den besten Cocktail mixte Michael Dick von der Gastronomieschule Wien Judenplatz. Er präsentierte eine exotische Kreation mit Koreander, Mango, Chilli und Lemongrass. Zu den Gästen der Gala, die heuer ihr zehntes Jubiläum feierte, zählten unter anderem Kabarettist Joesi Prokopetz und „Bäckermeister“ Kurt Mann.

 

mehr News aus Wien …

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Barmann des Jahres in Wien gekürt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen