Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Banküberfall in Wien-Floridsdorf: Täter mit Waffe flüchtig

Fahndung nach Banküberfall in Wien-Floridsdorf.
Fahndung nach Banküberfall in Wien-Floridsdorf. ©APA
Am Donnerstagvormittag wurde eine Bank auf der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf überfallen. Der Täter, der eine Schusswaffe bei sich gehabt haben soll, ist flüchtig.

in ganz in Schwarz gekleideter Mann betrat mit einem Mund-Nasen-Schutz maskiert gegen 11.20 Uhr die Bankfiliale in Wien-Floridsdorf und bedrohte die Angestellten nach ersten Informationen mit einer Schusswaffe. Mit Geld aus der Kassa flüchtete er in Richtung Wannemachergasse.

Die Fahndung war gegen Mittag im Gange. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Banküberfall in Wien-Floridsdorf: Täter mit Waffe flüchtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen