AA

Banküberfall in Landstraßer Hauptstraße in Wien

In Wien-Landstraße hat es einen Polizeieinsatz gegeben.
In Wien-Landstraße hat es einen Polizeieinsatz gegeben. ©APA/EVA MANHART (Symbolbild/gestellte Szene)
Ein Mann soll laut Bankangestellten eine Schusswaffe gezeigt und Geld verlangt haben, teilte die Wiener Polizei am Freitagnachmittag in einer Aussendung mit. Er bekam Bargeld, bei der Flucht kam ein Pkw zum Einsatz.

Es dauerte allerdings nicht lange, bis der Tatverdächtige in Wien-Simmering angehalten wurde. Der Pole wurde vorläufig festgenommen. Neben einer Schreckschusspistole wurde auch Bargeld gefunden und sichergestellt. Verletzte gab es nicht, weitere Erhebungen sind im Gange, so die Polizei.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Banküberfall in Landstraßer Hauptstraße in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen