AA

Bankräuber gleich wieder gefasst

Bereits eine Dreiviertelstunde nach seinem Überfall auf ein Geldinstitut in Wien-Leopoldstadt ist ein Bankräuber am Donnerstagnachmittag festgenommen worden.

Auf seiner Flucht hatte der serbische Staatsbürger sowohl Teile der Beute als auch seine Bankomatkarte verloren. Als der mutmaßliche Täter das Geld dann in einer Filiale in der Lasallestraße einzahlen wollte, wurde er identifiziert und festgenommen, berichtete die Polizei.

Dejan R. (32) bedrohte laut Auskunft der Polizei die Kassiererin der Bank in der Ennsgasse mit einem Messer und floh mit dem gestohlenen Geld. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Bankräuber gleich wieder gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen