Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bankraub in Wien Leopoldstadt

Am 22.Februar 2008, um 17:39 Uhr, betraten zwei unbekannte Täter eine Bankfiliale in Wien Leopoldstadt.

Einer der beiden Täter überkletterte mit Hilfe des zweiten Täters ein ca. 2,50m hohes Sicherheitsglas des Kassenbereichs der Bank, bedrohte den 39- jährigen Angestellten Khalil H. mit einer Faustfeuerwaffe und ließ ihn auf den Boden legen. Der zweite Täter tritt in weiterer Folge die Türe zum Kassenbereich ein und raubt aus den Kassenladen einen Bargeldbetrag in verschiedenen ausländischen Währungen. Im Anschluss flüchteten beide Täter in unbekannte Richtung. Die Alarmfahndung verlief negativ. Die Auswertung der Lichtbildaufnahmen der Überwachungskameras der Bank erfolgen am 25.02.2008. Die Amtshandlung wird durch die Kriminaldirektion 1, Gruppe Schaffer geführt. Tatortdokumentation und Spurensicherung erfolgte durch die Kriminaldirektion 3. Allfällige Hinweise werden erbeten an den Journaldienst der Kriminaldirektion 1 unter 31310/33800.

Täterbeschreibung:

Täter 1:Mann, verm. Osteuropäer, ca. 20 – 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Statur, bekleidet, mit dunkler Hose, dunkler Jacke mit Kapuze.

Maskierung: Über das Kinn und die Nase ein schwarzes Dreieckstuch gebunden, sowie eine grau-weiß gemusterte Wollhaube, mit einem silberfärbige Emblem auf einer Kopfseite.

Bewaffnung: Schwarze Faustfeuerwaffe

Täter 2: Mann, verm. Osteuropäer, ca. 20 – 25 Jahre alt, ca. 165 – 170 cm groß, schlanke Statur, bekleidet dunkler Jacke, schwarzer „ Adidas“ Jogginghose, schwarzen Schuhen mit „Lacoste- Krokodil“.

Maskierung: helle Wollhaube mit Sehschlitzen.

Beide Täter unterhielten sich untereinander vermutlich Russisch.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Bankraub in Wien Leopoldstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen