AA

Bankraub in Wien Donaustadt

Der Mann, der Donnerstag früh eine Filiale der Erste Bank in der Stadlauer Straße in Wien-Donaustadt überfallen hat, dürfte mit einem Komplizen in einem Fahrzeug geflüchtet sein.

Der Täter hatte gegen 9.00 Uhr das Geldinstitut in der Stadlauer Straße betreten und einen Angestellten mit einer Waffe bedroht. Anschließend war er mit Bargeld geflüchtet. Zum Tatzeitpunkt befanden sich laut Auskünften eines Ermittlers mehrere Angestellte und Kunden in der Bank. Verletzt wurde niemand.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Bankraub in Wien Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen