Banküberfall in Wien-Alsergrund

Bankraub Nummer 3 in dieser Woche in Wien: Ein bewaffneter Mann überfiel am frühen Freitagvormittag eine Filiale der Erste-Bank in der Liechtensteinstraße im Bezirk Alsergrund.

Laut Polizei ist der Unbekannte entkommen.

Montag und Dienstag hatte ein 45-Jähriger zwei Banküberfälle in der Innenstadt verübt. Beim ersten Mal war ihm das Alarmpaket untergeschoben worden, beim zweiten war er von der Sicherheitsbeauftragten der Bank überwältigt worden. Dabei hatte sich ein Schuss aus einer Gaspistole gelöst.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Banküberfall in Wien-Alsergrund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen