Bank in Simmering überfallen

Eine Filiale der Gärtnerbank wurde in Simmering überfallen
Eine Filiale der Gärtnerbank wurde in Simmering überfallen ©vienna.at
Ein mit einer Pistole bewaffneter Räuber hat am Donnerstag gegen 14 Uhr eine Filiale der Gärtnerbank in Simmering auf der Simmeringer Hauptstraße überfallen. Seine einleitenden Worte bei dem Überfall glichen einem Filmzitat: „Ich habe nichts zu verlieren. Keiner bewegt sich, bis ich draußen bin!“

Trotz sofort eingeleiteter Sofortfahndung der Wiener Polizei konnte der Täter unerkannt mit der Beute in noch nicht bezifferbarer Höhe flüchten. Es gibt jedoch Zeugen, die den Fahndern Hinweise geben konnte, in welche Richtung er sich abgesetzt hat.

Verletzte gab es bei dem Überfall laut Polizei keine.

Täterbeschreibung

Der Mann war ca. 25-35 Jahre alt, 170-175 cm groß, sprach Deutsch ohne Akzent, hatte eine dunklere Gesichtsfarbe und einen Dreitagesbart. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, blauer Jeanshose und dunkler Kappe, seine Waffe war eine schwarze Pistole.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen unter 01-31310/33800.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Bank in Simmering überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen