AA

Badminton-Staatsmeisterschaften in Wien

Österreichs beste Badminton-Spielerin Simone Prutsch fehlt bei den Staatsmeisterschaften am Wochenende in Wien.

Die 30-jährige Steirerin muss wegen anhaltender Bandscheibenprobleme passen. Im Vorjahr hatte Prutsch die Titelkämpfe wegen eines Olympia-Qualifikationsturniers ausgelassen. In Abwesenheit der Weizerin gilt Titelverteidigerin Miriam Gruber aus Oberösterreich im Damen-Einzel als Topfavoritin.

Bei den Herren tritt Vorjahressieger Thomas Koch lediglich im Doppel mit Partner Peter Zauner an. Im Einzel ist die Zahl der Titelkandidaten groß. Neben dem Vorarlberger David Obernosterer zählen auch der Oberösterreicher Michael Lahnsteiner, der Wiener Heimo Götschl und der Niederösterreicher Daniel Grassmück zum Favoritenkreis. Turnierbeginn ist am Freitag, die Finali werden am Sonntag ausgetragen.

Austragungsort:
Fritz-Grasinger-Halle
Tellgasse 3, 1150 Wien

Tellg. 3,1150 Wien,Austria

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Badminton-Staatsmeisterschaften in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen