Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Back To The Fatherland: Trailer und Infos zum Film

Dahin gehen, wo die eigene Familie beinahe ausgelöscht wurde? "Back to the Fatherland" porträtiert junge Israelis, die ihr Land aus verschiedenen Gründen verlassen wollen.

Zum Teil zieht es sie nach Deutschland, nach Österreich – ein Umstand, den allen voran ihre Großeltern, die genau dort die Gräuel des Zweiten Weltkriegs durch- und überlebt haben, nicht nachvollziehen können. Die Österreicherin Katharina Rohrer, Enkelin eines Nazi-Offiziers, und Gil Levanon aus Israel, wiederum Nachfahrin von Holocaust-Überlebenden, nähern sich diesem schwierigen, natürlich auch höchst persönlichen Thema mit großer Sorgfalt. Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit überlappen sich hier in gleich mehrfacher Hinsicht.

Trailer: Back To The Fatherland

>> Alle Spielzeiten auf einen Blick

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Kinostarts
  • Back To The Fatherland: Trailer und Infos zum Film
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen