Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Babyleiche in Wien Favoriten entdeckt

Ein Mann, der in einem Altmetallcontainer in Wien Favoriten nach Gegenständen suchte, die er zu Geld machen könnte, machte am 24.März 2008 gegen 14.30 Uhr einen schrecklichen Fund.

Er entdeckte beim Durchstöbern des Containers in der Siccardsburggasse die Leiche eines nackten, neugeborenen Babys.

Bis jetzt konnte noch nicht geklärt werden, ob das Baby, das noch nicht gewaschen und noch nicht abgenabelt war, nach der Geburt getötet wurde oder bereits leblos zur Welt kam. Das weibliche, ca. 30-35 cm große und ca. zwei Kilo wiegende Neugeborene könnte möglicherweise ein Frühchen sein. Die weiteren Ermittlungen führt das Kriminalkommissariat Süd.

Siccardsburggasse 30, 1100 Wien, Austria
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Babyleiche in Wien Favoriten entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen