Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Baby nach Sturz aus Fenster in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus gestorben

Der Bub stürzte aus einem Fenster im 4. Stock in der Hagengasse.
Der Bub stürzte aus einem Fenster im 4. Stock in der Hagengasse. ©APA
Am Donnerstag stürzte ein 10 Monate alter Bub aus bislang ungeklärter Ursache aus einem Wohnungsfenster im 4. Stock und starb.

Am Donnerstag stürzte ein erst zehn Monate altes Babys aus einem Wohungsfenster im 4. Stock in der Hagengasse in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus. Polizeibeamte starteten umgehend mit Reanimationsmaßnahmen, welche durch die Wiener Berufsrettung fortgesetzt wurden.

Auch ein Rettungshubschrauber wurde angefordert. Für das Baby kam jedoch jede Hilfe zu spät. Die Ermittlungen waren am Vormittag im Gang.

Bub starb nach Sturz aus Fenster: Kein Fremdverschulden

Bei dem Sturz eines zehn Monate alten Buben aus dem vierten Stock eines Hauses in der Hagengassse in Wien-Fünfhaus gibt es "keinen Hinweis auf Fremdverschulden". Beide Elternteile waren laut Polizeisprecher Harald Sörös beim Unfallzeitpunkt um 7.30 Uhr in der Wohnung anwesend. Sie wurden am Vormittag psychologisch betreut.

Der Unfallhergang war am Vormittag noch unklar.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Baby nach Sturz aus Fenster in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen