Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

AZ im Konkurs

Über das Vermögen der Firma AZ Immobilienverwaltung in Bregenz wurde am Landesgericht Feldkirch über eigenen Antrag das Konkursverfahren eröffnet.

Das teilte der Kreditschutzverband von 1870 (KSV) am Nachmittag mit.

Von der insolventen Firma werden die vorhandenen Aktiva mit 281.800 Euro angegeben, denen Passiva in Höhe von rund 364.900 Euro gegenüberstehen. Das ergibt eine rechnerische Überschuldung von über 83.000 Euro. Vom Konkursverfahren sind fünf Gläubiger betroffen. Als Grund für die Zahlungsunfähigkeit wurden laut KSV erhebliche Mietausfälle angeführt. Die insolvente Immobilienverwaltungsfirma ist Leasingnehmerin eines Geschäftsobjekts an der Rheinstraße in Hard, in dem verschiedene Restaurant-, Dienstleistungs- und Handelsbetriebe untergebracht sind.

Aus dem Konkursedikt gehen folgende Daten hervor: Als Masseverwalter wurde die Bregenzer Anwältin Angelika Roder eingesetzt. Anmeldungsfrist ist der 4. November, Berichts- und Prüfungstagsatzung wurden für den 14. November um 10 Uhr beim Landesgericht Feldkirch terminisiert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.