Autos in Wien-Döbling in Flammen: Brandstiftung nicht ausgeschlossen

In Döbling brannten nachts Autos
In Döbling brannten nachts Autos ©Bilderbox (Sujet)
In Wien-Döbling kam es in der Nacht auf Samstag zu zwei Pkw-Bränden. Eines der Fahrzeuge brannte vollkommen aus, berichtete die Polizei. Wie es dazu kommen konnte, ist aktuellen Ermittlungen zufolge unklar.

Die beiden Fahrzeuge sind am Freitag gegen 21:15 Uhr in der Sickenberggasse in Wien-Döbling in Flammen gestanden. Durch das Feuer wurde auch ein dahinterstehendes Fahrzeug in Mitleidenschaft gezogen.

Ermittlungen nach Pkw-Brand in Döbling

Die Feuerwehr hatte die Lage rasch im Griff. Die Brandursache ist derzeit noch unklar – die Exekutive schloss Brandstiftung nicht aus. Verletzt wurde bei dem Vorfall in Döbling niemand.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Autos in Wien-Döbling in Flammen: Brandstiftung nicht ausgeschlossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen