Autorowdy fährt Fußgänger nieder und begeht Fahrerflucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker stieß am Morgen des heutigen Tages in der Laxenburgerstraße in Wien Favoriten einen 48-jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn überqueren wollte, nieder.

Der Fußgänger erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen, der Fahrzeuglenker, der mit einem schwarzen PKW unterwegs war, setzte seine Fahrt jedoch ohne stehen zu bleiben und sich um den Verletzen zu kümmern, fort.

Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Favoriten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Autorowdy fährt Fußgänger nieder und begeht Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen