Autolenker in Wien-Simmering in Hausmauer gekracht und verstorben

Ein 56-jähriger Mann ist Mittwoch früh mit seinem Pkw in Wien-Simmering tödlich verunglückt. Gegen 5.30 Uhr krachte der Lenker in eine Hausmauer in der Leberstraße.

Der Mann dürfte wegen überhöhter Geschwindigkeit die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren, sagte eine Polizeisprecherin zur APA. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Autolenker in Wien-Simmering in Hausmauer gekracht und verstorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen