Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Autokino in Groß-Enzersdorf darf vorerst nicht aufsperren

Das Autokino Groß-Enzersdorf bleibt vorerst geschlossen.
Das Autokino Groß-Enzersdorf bleibt vorerst geschlossen. ©APA/AFP/PETRAS MALUKAS (Sujet)
Ursprünglich war eine Eröffnung des Autokino Wien in Groß-Enzersdorf für den 1. Mai geplant, derzeit fehle aber noch das Okay der Behörden, wie es in einer Aussendung am Samstag hieß.
Autokino will Krise für Comeback nützen

Die Vorbereitungen für die Wiederbelebung des 2015 in die Insolvenz geschlitterten Autokinos Groß-Enzersdorf seien weitgehend abgeschlossen. Man habe die Leinwand neu gestrichen.

"Unser Anliegen ist es, dass sich die Zuständigen unser Konzept genau ansehen und uns mitteilen, wo sie Bedenken haben", teilte das Autokino Wien mit. Man wolle die Unterhaltung im Autokino in Zeiten der Coronakrise "noch sicherer" gestalten. Für die geplante Eröffnung am 1. Mai habe man auch bereits 20 Personen gefunden, die beim Kinobetrieb mithelfen. Diese habe man nun darüber informieren müssen, dass "wir vorläufig doch keine Arbeit für sie haben", hieß es in der Aussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Autokino in Groß-Enzersdorf darf vorerst nicht aufsperren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen