Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Autoeinbruch in Wien: Festnahme auf frischer Tat

Der Ungar wurde von den Beamten festgenommen.
Der Ungar wurde von den Beamten festgenommen. ©APA
Ein mutmaßlicher Autoeinbrecher konnte am Dienstagmorgen am Währinger Gürtel in flagranti erwischt werden. Die Wiener Polizei nahm den Mann fest.

Zeugen verständigten am Dienstagmorgen die Wiener Polizei und gaben an, soeben eine eingeschlagene Seitenscheibe an einem PKW am Währinger Gürtel wahrgenommen zu haben. Zudem beobachteten sie einen Mann, der das Innere des Fahrzeugs durchwühlte. Die rasch anwesenden Polizisten konnten den Beschuldigten, einen 34- jährigen Ungarn, auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Autoeinbruch in Wien: Festnahme auf frischer Tat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen