Auto landete bei Perg in Bach - Lenker verweigerte Alkotest

Ein 53-jähriger Oberösterreicher ist am Dienstagabend in Klam (Bezirk Perg) mit seinem Auto von der Straße abgekommen, 40 Meter über eine Wiese geschlittert und schließlich in einen Bach gestürzt.

Einen Alkotest verweigerte er, wie die Sicherheitsdirektion am Mittwoch mitteilte.

Der Lenker wurde nach dem Unfall von der Feuerwehr geborgen und ins Allgemeine Krankenhaus Linz eingeliefert. Wie schwer seinen Verletzungen sind, war vorerst nicht bekannt. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden.

  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich S24.at
  • Auto landete bei Perg in Bach - Lenker verweigerte Alkotest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen