Auto gegen Straßenbahn

&copy APA
&copy APA
Auf der Hütteldorfer Straße übersah ein Autofahrer die Straßenbahn und rammte sie. Beim Zusammenstoß wurde eine Person verletzt, der Fahrbetrieb der Linie 49 wurde kurzfristig eingestellt.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn der Linie 49 ist es am Dienstagnachmittag auf der Kreuzung Hütteldorfer Straße – Johnstraße gekommen. Nach Angaben des ÖAMTC und der Wiener Linien ist dabei eine Person verletzt worden. Das Personenfahrzeug wurde schwer beschädigt. Details zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt. Im Bereich der Kreuzung kam es zu Verkehrsbehinderungen. Die Fahrbetrieb der Linie 49 musste kurzfristig bis zum Gürtel eingestellt werden.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen