Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Auto des Jahres 2010": Das sind die Finalisten

Die Jury-Mitglieder aus 23 Ländern haben die Finalisten zur Wahl des "Auto des Jahres 2010" bekanntgegeben. Sieben von 33 Bewerbern blieben übrig.
"Auto des Jahres": Das sind die Finalisten
Welches Auto verdient den Titel? Stimmen Sie ab!

In die engere Auswahl gekommen sind: Citroën C3 Picasso, Mercedes E-Klasse, Opel Astra, Peugeot 3008, Skoda Yeti, Toyota iQ und Volkswagen Polo. In die Bewertung fließen die Kriterien Design, Komfort, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit, Leistung, Funktionalität und der Faktor Umweltbelastung ein. Die Kandidaten müssen alle innerhalb der letzten zwölf Monate als komplette Neuerscheinung in mindestens fünf europäischen Ländern auf den Markt gekommen sein. Der Sieger der Wahl zum “Auto des Jahres 2010” steht am 30. November fest.

Stimmen Sie ab: Welches Fahrzeug verdient den begehrtesten Titel der Autobranche?

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Auto & Motor
  • "Auto des Jahres 2010": Das sind die Finalisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen