Auszeichnung für Georg Friedrich Haas

Schwarzach - Der Vorarlberger Komponist Georg Friedrich Haas wird im November 2007 mit dem Großen Österreichischen Staatspreis ausgezeichnet. Haas ist in Graz geboren, aber in Vorarlberg aufgewachsen.

Zusätzlich zum Haas-Schwerpunkt, den die Konzertreihe „Wien Modern“ dem Vorarlberger widmet, wird die Haas- Komposition „Open Spaces“ beim Warschauer Herbst am 28. September uraufgeführt, während die Uraufführung seines 5. Streichquartetts bei den Klangspuren in Schwaz am 20. September auf dem Programm steht.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Auszeichnung für Georg Friedrich Haas
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen