Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Amateure verlieren in Kapfenberg

Kapfenberg besiegte die Austria Amateure mit 1:0. Das Goldtor erzielte Tiganj (1. Saisontreffer) nach Liendl-Vorarbeit in der 22. Minute.

Red-Zac-Erste-Liga-Schlusslicht Kapfenberg hat nach drei Spielen ohne Sieg wieder einen vollen Erfolg gefeiert. Die Steirer schafften am Freitagabend vor eigenem Publikum ein verdientes 1:0 gegen die Austria Amateure, gegen die sie zuletzt 0:3 verloren hatten. Trotzdem blieb Kapfenberg Tabellenletzter.

Das Goldtor erzielte Tiganj (1. Saisontreffer) nach Liendl-Vorarbeit in der 22. Minute. In der Folge hatten die Kapfenberger eine Reihe weiterer Chancen. FĂŒr die Austria war es nach drei Runden die erste Niederlage. Die ersten beiden Saisonduelle hatten die Violetten gegen Kapfenberg 1:0 (auswĂ€rts) und 3:0 (heim) gewonnen.

Fill 1Created with Sketch. zurĂŒck zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • Austria Amateure verlieren in Kapfenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen