Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Amateure: Erfolgslauf verlängert

©@ FAK
Die Jung-Veilchen festigten mit einem souveränen 5:1-(2:1)-Heimsieg über die Red Bull Juniors Salzburg ihren zweiten Tabellenplatz und haben vor dem Lustenauer-Derby nur noch einen Punkt Rückstand auf die Vorarlberger Austria.

Öbster brachte die Gäste nach einem abgeblockten Freistoß, der genau bei ihm landete, mit einem Weitschuss aus gut 20 Metern, der via Innenstange in den Maschen landete, in Front (30.). Doch nur vier Minuten später sorgte Netzer, der nach einem Einwurf von der Strafraumgrenze abzog, mit einem Lattenpendler für den Ausgleich. Und danach spielte nur noch die Austria: Netzer erzielte mit seinem zweiten Treffer – ein Kopfball nach Suttner-Flanke – das 2:1. Nach der Pause trafen dann Simkovic (61./Abstauber nach Grünwald-Weitschuss), Okotie (87./Foulelfer, der umstritten war, da Dimic bei einer Pichler-Attacke ausgerutscht war) und Dimic (89.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wiener Fussball
  • Austria Amateure: Erfolgslauf verlängert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen