AA

Ausreißer-Wallaby "Captain" ist wieder daheim

"Captain" konnte nach einigen Tagen wieder eingefangen werden.
"Captain" konnte nach einigen Tagen wieder eingefangen werden. ©Canva (Sujet)
Nach tagelanger Suche konnte Wallaby "Captain" im Bezirk Hollabrunn nun wieder eingefangen werden.
Wallaby erneut ausgebüxt

Ein aus einem privaten Gehege im Bezirk Hollabrunn entlaufenes Wallaby ist nach tagelanger Suche wieder zu Hause.

Ausgebüxtes Wallaby "Captain" wieder bei Besitzer

Das Tier - es handelt sich um eine Gattung aus der Familie der Kängurus - dürfte durch ein Loch im Zaun entkommen sein und wurde am Sonntag in der Nähe des Bahnhofs Guntersdorf im Bezirk Hollabrunn eingefangen, wie die "NÖN" ("Niederösterreichische Nachrichten") online berichteten.

"Captain", wie der Ausreißer heißt, habe auf seiner Tour ein wenig abgenommen, sagte der Besitzer dem ORF Niederösterreich. Das Tier sei "noch nicht wieder zu 100 Prozent fit", ansonsten "aber gesund".

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Ausreißer-Wallaby "Captain" ist wieder daheim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen