AA

Ausparkenden übersehen: Vier Autos beschädigt

Durch Unachtsamkeit wurden insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt.
Durch Unachtsamkeit wurden insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt. ©Olga Meier-Sander / Pixelio (Symbolbild)
Zu einer Karambolage kam es am Donnerstag in Favoriten: Ein Alkoholisierter übersah ein ausparkendes Auto, wodurch es zu einer Kettenreaktion kam.

Zu einer Kettenreaktion mit letztlich vier beschädigten Pkw kam es Donnerstagvormittag in Favoriten: Ein Pensionist wollte seinen Opel Vectra in der Theodor-Sickel-Gasse ausparken, was einem 25-Jährigen in seinem herannahenden Auto offensichtlich entgangen war.

Führerschein abgenommen

Er rammte den Opel Vectra und stieß noch gegen einen anderen geparkten Pkw. Durch den Aufprall wurde dieser in ein weiteres geparktes Fahrzeug geschoben. Bei dem Unfall mit schlussendlich insgesamt vier beschädigten Autos wurde der 25-Jährige leicht verletzt – wie sich herausstellte, war er alkoholisiert. Der Führerschein wurde ihm noch an Ort und Stelle abgenommen.

Theodor-Sickel-Gasse 12, 1100 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Ausparkenden übersehen: Vier Autos beschädigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen