"Ausgezeichnete Erwachsenenbildung" in Vorarlberg

Die besonderen Anstrengungen um hohe Qualität in der Weiterbildung zeigen sich auch durch die Aufnahme vieler Vorarlberger Erwachsenenbildungseinrichtungen in das österreichweit einheitliche Qualitätsregister "Ö-Cert". "Wir legen seit vielen Jahren Wert auf Qualitätssicherung. Es ist uns ein besonderes Anliegen, solche Prozesse anzustoßen und zu fördern", betont Landesrat Harald Sonderegger. "Bildungswillige sollen sicher sein können, dass Angebote und Organisationen erwachsenengerechten Standards entsprechen."


Die Volkshochschule Bregenz wurde gerade kürzlich nach dem Qualitätssicherungsmodell EFQM re-zertifiziert und darf sich über die Bezeichnung “Recognised for Excellence 3*” freuen, womit die neuerliche Registrierung bei Ö-Cert erfolgen kann.

Landesrat Sonderegger: “Wir gratulieren der Volkshochschule Bregenz zur neuerlich erworbenen Auszeichnung. Sie steht stellvertretend für ein hoch qualitatives, attraktives flächendeckendes Erwachsenenbildungsangebot in unserem Land, das sich einerseits auf die grundlegenden Themenbereiche hin orientiert, andererseits aber auch Menschen mit besonderen Angeboten für die Weiterbildung begeistern kann.”

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: +43 (0) 5574/511-20141
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

+43 (0) 664/62 55 668
+43 (0) 664/62 55 667

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0058 2013-10-11/10:13

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • "Ausgezeichnete Erwachsenenbildung" in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen