Auseinandersetzung in Wien-Meidling vor Lokal

Eine Auseinandersetzung gab es laut Wiener Polizei im 12. Bezirk Meidling.
Eine Auseinandersetzung gab es laut Wiener Polizei im 12. Bezirk Meidling. ©APA/LUKAS HUTER (Symbolbild)
Eine Auseinandersetzung vor einem Lokal gab es am Samstag in Wien. Ort des Geschehens war Meidling, berichtet die Landespolizeidirektion am Sonntag in einer Aussendung.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Meidling wurden auf eine Schreierei vor einem Lokal aufmerksam. Als die Polizisten dem Lokal näher kamen, konnten sie ein Handgemenge zwischen ungefähr 30 Personen wahrnehmen. Die Polizei versuchte, die offensichtlich alkoholisierten Kontrahenten zu trennen. Weil sich einzelne Personen aber äußerst aggressiv verhielten, mussten die Beamten Pfefferspray einsetzen. Die Situation löste sich danach auf, einige Leute flüchteten. Auslöser für die größere Auseinandersetzung dürfte die Beleidigung einer Frau im Zuge einer Geburtstagsfeier gewesen sein, so die Wiener Polizei.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Auseinandersetzung in Wien-Meidling vor Lokal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen