Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aus für dayli - Zermürbte Mitarbeiter: "juhuuuuuu wir schließen!"

Eine dayli-Filiale in Wien, aufgenommen am 23. November 2012.
Eine dayli-Filiale in Wien, aufgenommen am 23. November 2012. ©APA
Monatelang dauert nun schon die Hängepartie für die dayli-Mitarbeiter, meinst Frauen, viele davon in Teilzeit und älter. Zur Sorge um den Arbeitsplatz kam der Frust, in leeren Filialen zu stehen, mit kaum Ware und noch weniger Kunden.

“Und selbst von den wenigen stehlen noch welche”, war kürzlich in der von der Gewerkschaft für die Beschäftigten eingerichteten “dayli-Erfahrungsbörse” im Internet zu lesen. Umso verständlicher ist es, dass die Mitarbeiter trotz Konkurses erleichtert sind, nun endlich Klarheit zu haben.

Reaktionen der Mitarbeiter

“juhuuuuuu wir schließen!!!!!!!!!!!, schreibt da etwa Mitarbeiter “ftantelisi”. Und “miley” meint: “Endlich die erlösende nachricht…..wir SCHLIESSEN!!!!”. Gleichzeitig lassen die Beschäftigten auch ihren Emotionen freien Lauf. “na buuum … auch wenn ich es geahnt habe … es ist schwer zu glauben ich bin grad den tränen nahe in meinem leeren shop ohne kunden.”

Pressekonferenz um 17 Uhr

Dayli-Eigentümer Martin Zieger – er hat am Tag des Insolvenzantrages das Unternehmen von Rudolf Haberleitner gekauft, den er als Geschäftsführer einsetzte und nach Unstimmigkeiten ablöste – lädt heute, Montag, 17.00 Uhr zur Pressekonferenz. In der Einladung betonte er noch einmal, dass das Sanierungskonzept eine Chance gehabt habe. “Jedoch haben zahlreiche, nicht vorhersehbare Beeinträchtigungen bei der Investorensuche und die Kürze der Zeit dazu geführt, dass das Unternehmen leider nicht mehr gerettet werden konnte”, so Zieger

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Aus für dayli - Zermürbte Mitarbeiter: "juhuuuuuu wir schließen!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen