Augarten: Neuer Musikkindergarten in Kooperation mit Wiener Sängerknaben

©Pressefoto Votava / PID
2. Bezirk, 1020 Wien: Die Wiener Kindergärten und die Wiener Sängerknaben starten ein Kooperationsprojekt - Im Augarten entsteht derzeit in ehemaligen Räumen der Porzellanmanufaktur Wiens erster Musikkindergarten.
Jetzt Facebook-Fan von 1020.vienna.at werden!

Der neue Kindergarten für acht Gruppen zieht mit Oktober 2010 in die renovierten ehemaligen Räume der Porzellanmanufaktur ein. Das Gebäude zwischen dem Josefstöckl und dem Areal der Bundesgärten wurde auf rund 2300 Quadratmetern adaptiert und mit Glasfronten und offenen Nischen versehen. Den Kindern stehen künftig auf zwei Ebenen Gruppenräume, Ateliers, Snoozelenräume und Rückzugsbereiche zur Verfügung. Die Stadt investiert in das Projekt rund zwei Millionen Euro.

Musikalisch e und handwerkliche Förderung

“Mit diesem großen Kindergarten in zentraler Lage inmitten des wunderschönen Augartens wird nicht nur der Vorsorgungsgrad mit Kindergartenplätzen weiter angehoben, sondern auch besonderes Augenmerk auf die Förderung der musikalischen und handwerklich-künstlerischen Kreativität gelegt”, meinte Bezirksvorsteher Gerhard Kubik.

Singen, Musizieren, Tanzen

Für die zusätzliche musikalische Förderung wurden zwei schallgedämmte Räume als Musikzimmer eingerichtet. In den Kindergartenalltag wird die musikalische Förderung durch Singen, Musizieren und Tanzen integriert. “Das Besondere an diesem Kindergarten ist auch eine zusätzliche Musikpädagogin, die den Kindern spielerisch die Welt der Musik näherbringt”, erläutert Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch.

Auch eine Tanzpädagogin soll die Freude an der Bewegung zur Musik oder zum gesprochenen Wort vermitteln. Dazu zählen das Hören von verschiedenen Musikrichtungen, das Erkennen einer Melodie erkennen und diese nachsingen sowie verschiedene Rhythmen klatschen, hüpfen oder zeichnen.

Ton und Ton

Neben den Sängerknaben konnte als Partner auch die Porzellanmanufaktur im Augarten gewonnen werden. Hier können die Kinder erste Erfahrungen im Umgang mit Ton sammeln und die einzelnen Schritte von der Tonkugel bis zum bemalten Porzellanteller selbst nachvollziehen.

Werde Facebook-Fan von 1020.vienna.at
so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Augarten: Neuer Musikkindergarten in Kooperation mit Wiener Sängerknaben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen