Auf das Ergebnis der Nationalratswahl wetten: Quoten stehen fest

Wer wird bei der Nationalratswahl zum Bundeskanzler gewählt?
Wer wird bei der Nationalratswahl zum Bundeskanzler gewählt? ©APA
Wer wird der nächste Bundeskanzler? Schafft das Team Stronach den Einzug ins Parlament? - Auf Fragen wie diese kann bereits jetzt gewettet werden, die Quoten stehen fest. Bei einem Einsatz von zehn Euro würde man beispielsweise im Fall, dass die KPÖ den Bundeskanzler stellt, 20.010 Euro gewinnen.

Wettkunden können bereits jetzt ihr Kreuzchen machen und auf das Wahlergebnis wetten. Zur 25. Österreichischen Nationalratswahl treten bundesweit am 29. September 2013 neun Parteien an. Der Online-Wettanbieter bet-at-home.com bietet seinen Kunden zahlreiche Wetten zur diesjährigen Wahl an. Stellt die ÖVP den nächsten Bundeskanzler bringt das den 4,2-fachen Gewinn.

Wetten zur Nationalratswahl

Nachfolgend eine Auswahl der interessantesten Wetten zur bevorstehenden Nationalratswahl – inklusive der Gewinnsumme, die bet-at-home.com auszahlen würde (bei einem Einsatz von jeweils zehn Euro):

– 18 Euro – Die BZÖ erhält weniger als drei Prozent aller Stimmen
– 29 Euro – SPÖ und ÖVP erreichen gemeinsam nicht mehr als 50% aller Stimmen
– 34 Euro – Die ÖVP stellt den nächsten Bundeskanzler
– 70 Euro – Die NEOS schaffen den Einzug ins Parlament
– 70 Euro – Das Team Stronach schafft nicht den Einzug ins Parlament
– 120 Euro – Die FPÖ stellt den nächsten Bundeskanzler
– 310 Euro – Die Piraten schaffen den Einzug ins Parlament
– 1.000 Euro – Das Team Stronach stellt den neuen Bundeskanzler
– 1.500 Euro – Die Grünen stellen den nächsten Bundeskanzler
– 20.010 Euro – Die KPÖ stellt den neuen Bundeskanzler

 

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Auf das Ergebnis der Nationalratswahl wetten: Quoten stehen fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen