AUA verlängert Schnelltests auf Strecke Wien-Hamburg

Die AUA verlängert den Einsatz der Antigen-Schnelltests.
Die AUA verlängert den Einsatz der Antigen-Schnelltests. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Die AUA verlängert die Testphase für verpflichtende, kostenlose Corona-Schnelltests auf der Strecke Wien-Hamburg-Wien bis 15. Dezember.

Alle Fluggäste und Crewmitglieder würden vor dem Start auf das Coronavirus mittels Antigen-Schnelltest getestet, teilte die Austrian Airlines am Montag mit. Das Pilotprojekt wurde am 12. November gestartet. Eine Verlängerung um zwei Wochen soll weitere Erkenntnisse bringen, um mittelfristig das Testangebot in größerem Umfang anzubieten und auf weitere AUA-Strecken auszuweiten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • AUA verlängert Schnelltests auf Strecke Wien-Hamburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen