Architekturwettbewerb für neue WU ausgeschrieben

Für den geplanten Neubau der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien wurde nun der Architekturwettbewerb europaweit ausgeschrieben. Architekten sind eingeladen, ihre Planung zur Realisierung des Neubaus am künftigen Standort südlich des Messegeländes Wien abzugeben.

Die Entscheidung der Jury unter dem Vorsitz von Wolf D. Prix (Coop Himmelb(l)au) und Dietmar Eberle (Baumschlager-Eberle) soll im April kommenden Jahres fallen.

Auf dem rund 88.000 Quadratmeter großen Grundstück an der Südportalstraße in Wien-Leopoldstadt zwischen Messegelände und Prater soll bis 2012 der WU-Neubau mit rund 110.000 Quadratmetern Nettonutzfläche errichtet werden. Als Baukostenrahmen stehen 250 Mio. Euro zur Verfügung. Für Errichtung und Betrieb des Neubaus hat die WU mit der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) eine gemeinsame Projektgesellschaft gegründet. Der Baubeginn ist für 2010 geplant.

Mehr News aus Wien …

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Architekturwettbewerb für neue WU ausgeschrieben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen