Arbeitsunfall in Wien Floridsdorf

©© bilderbox
Der 43-jährige Bernhard G. fuhr heute in Begleitung eines Bekannten zu einem Haus in Wien Floridsdorf, um Besichtigungen für den geplanten Einbau einer Klimaanlage vorzunehmen.

G. stieg auf eine an die Außenmauer gelehnte Aluleiter und stürzte aus bisher ungeklärter Ursache ab. Dabei zog er sich Verletzungen im Bereich der Rippen, Brust und des Kopfes zu und wurde in weiterer Folge mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Amtshandlung führte das Polizeikommissariat Floridsdorf.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Arbeitsunfall in Wien Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen