Arbeitsunfall in Wien-Donaustadt: Mann von Platte getroffen und eingeklemmt

Am Montag kam es am Kagraner Platz, in Wien-Donaustadt zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Mann wurde von einer Platte eingeklemmt. Durch die schweren Verletzungen, musste er mit dem Wiener Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Schwere Verletzungen an den Beinen hat ein 37-jähriger Arbeiter am Montagnachmittag erlitten, als er am Kagraner Platz in der Donaustadt von einer umfallenden Platte erfasst und darunter eingeklemmt worden ist. Kollegen befreiten den Mann, die Wiener Berufsrettung und der Samariterbund versorgten ihn notfallmedizinisch. Der Verletzte wurde mit einer Vakuummatratze transportfähig gemacht, teilte Rettungssprecher Andreas Huber am Dienstag mit. Ein Rettungshubschrauber brachte den 37-Jährigen in ein Krankenhaus.

(APA/Red.)

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Arbeitsunfall in Wien-Donaustadt: Mann von Platte getroffen und eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen