AA

Arbeitsunfall in Wien-Brigittenau: Mann erlitt Kopfverletzungen

Arbeitsunfall in Wien-Brigittenau
Arbeitsunfall in Wien-Brigittenau ©A
Im 20. Bezirk hat sich am Dienstag ein Arbeitsunfall ereignet. Ein 41-jähriger Mann wurde dabei am Kopf und Arm verletzt.

Nach dem Umfallen eines rund drei Meter hohen Gerüsts samt zwei mit Außenarbeiten an einem Haus beschäftigten Arbeitern musste am Dienstag gegen 13.25 Uhr die Wiener Berufsrettung in der Pasettistraße in Wien-Brigittenau einschreiten. Ein 41-jähriger Mann kam mit einem Armbruch und Kopfverletzungen ins Spital, der zweite Verletzte (32) wurde mit Verletzungen an einer Hand eingeliefert.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Arbeitsunfall in Wien-Brigittenau: Mann erlitt Kopfverletzungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen